Sichtbarkeit & Sympathie: Warum Sponsoring im Sport?

3,8 Milliarden Euro werden allein in Deutschland pro Jahr für das Sponsoring im Sport ausgegeben. Keine Peanuts. Warum ist das so, und was nützt die Symbiose von Unternehmen und Sportvereinen oder Protagonisten? Was bewirkt ein solches Engagement, auf welche Unternehmensbereiche und Ziele zahlt es ein, und auf was sollte man achten, wenn man es im eigenen Unternehmen etablieren will?

Bis ins Jahr 2030 hat die WWK ihre Zusammenarbeit mit dem FC Augsburg vertraglich festgelegt. Eines der längsten, wenn nicht das längste Engagement in der aktuellen ersten Fußball-Bundesliga. Und damit nicht genug: Auch im Volleyball ist der Münchener Versicherer aktiv. Im Podcast sprechen wir mit Frank Schonnefeld, Leiter Werbung und Sponsoring bei der WWK über das, was dahinter steckt:

Titelbild: © Frank Schonnefeld/WWK

Teilt diesen Beitrag:

Ihr habt einen Fehler gefunden? Unsere Redaktion freut sich über einen Hinweis.

NewFinance Redaktion
NewFinance Redaktionhttps://www.newfinance.de
Hier bloggt die Redaktion der NewFinance zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der WWK. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Mehr vom Autor

Früh übt sich: So lernen Kinder den richtigen Umgang mit Geld

Eltern ihren Kindern den Umgang mit Finanzen früh und verständlich erklären. Die „Einstiegswährung” Taschengeld spielt dabei ebenso eine Rolle, wie auch das Thema Sparen.

“Das magische Dreieck in der bAV muss in allen drei Bereichen funktionieren”

Die Erfolgsfaktoren in der bAV auf den Punkt gebracht - im Podcast mit Andreas Hofmann und Bernd Steinhart von Pension Benefits und Ruven Simon von der WWK steigen wir tief in die Beratungspraxis ein.

WWK Basisrente: 5 Gründe, warum Vermittler mit ihren Kunden über diese Form der Altersvorsorge sprechen müssen

Viele Vermittler packen die Basis-Rente nur mit spitzen Fingern an – warum eigentlich? Die 5 Vorteile der WWK-Basis-Rente auf einen Blick.

Standpunkt

"In unserem Interview- und Podcast-Kanal sprechen wir über das, was ein Kollektiv und eine starke Gemeinschaft ausmacht. Mit Kolleginnen und Kollegen aus der Branche, mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Spitzensport. Herzlich Willkommen und viel Freude beim Lesen und Zuhören."

Thomas Heß
Bereichsleiter Marketing & Organisationsdirektor Partnervertrieb der WWK

“Das magische Dreieck in der bAV muss in allen drei Bereichen funktionieren”

Die Erfolgsfaktoren in der bAV auf den Punkt gebracht - im Podcast mit Andreas Hofmann und Bernd Steinhart von Pension Benefits und Ruven Simon von der WWK steigen wir tief in die Beratungspraxis ein.

Thomas Heß und Maximilian Backhaus: „Was wir anbieten, ist Branchenweit einzigartig!“

Im WWK Standpunkt-Podcast erklären Thomas Heß & Maximilian Backhaus, wie die WWK ihre Position als führender Riester-Anbieter ausbauen will.

Wissenswertes von der starken Gemeinschaft

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuell

Früh übt sich: So lernen Kinder den richtigen Umgang mit Geld

Eltern ihren Kindern den Umgang mit Finanzen früh und verständlich erklären. Die „Einstiegswährung” Taschengeld spielt dabei ebenso eine Rolle, wie auch das Thema Sparen.

“Das magische Dreieck in der bAV muss in allen drei Bereichen funktionieren”

Die Erfolgsfaktoren in der bAV auf den Punkt gebracht - im Podcast mit Andreas Hofmann und Bernd Steinhart von Pension Benefits und Ruven Simon von der WWK steigen wir tief in die Beratungspraxis ein.

WWK Basisrente: 5 Gründe, warum Vermittler mit ihren Kunden über diese Form der Altersvorsorge sprechen müssen

Viele Vermittler packen die Basis-Rente nur mit spitzen Fingern an – warum eigentlich? Die 5 Vorteile der WWK-Basis-Rente auf einen Blick.