Versicherung im Urlaub: Von Diebstahl bis Reiserücktritt

International sind die Menschen wieder in Reiselust: In vielen Regionen rangieren entsprechenden Zahlen nach wieder knapp unter dem Pre-Corona-Niveau. Speziell auf Europa gerechnet, sieht die Welt-Tourismus-Organisation, dass die Reiseankünfte auf 90 Prozent dieser Grenzmarke gestiegen sind. Das wiederum bedeutet, dass entsprechend mehr Menschen sich um die Versicherungen, die beim Reisen wichtig sind, bemühen müssen. Welche sind besonders wichtig und welche Lösungen stellt die WWK zur Verfügung?

Ein Blick auf den Tourismus

Laut der Welt-Tourismus-Organisation haben die Einreisen auf internationaler Ebene im ersten Quartal 2023 rund 80 Prozent der Kapazitäten vor Ausbruch der Pandemie erreicht. Etwa 235 Millionen Touristen sind innerhalb der ersten drei Monate international verreist – das ist doppelt so viel wie im selben Zeitraum 2022.

Ähnlich sieht es mit dem Deutschlandtourismus aus. Allerdings führt der Deutsche Tourismusverband (DTV) aus, dass es an Personal mangelt. „Vielerorts fehlen Fachkräfte, enorme Investitionen in die touristische Infrastruktur, vor allem bei Schiene, Wasserstraßen sowie Wander- und Radwegen, sind notwendig“, erklärt Norbert Kunz, Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes, in einer Pressemeldung.

Reiserücktritt

Während Verspätungen oder Zugausfällen für einen stressigen Urlaubsbeginn sorgen können, können andere den Urlaub ganz absagen oder unterbrechen. Ein Beispiel dafür ist eine plötzlich eintretende Krankheit: Hier sind vor allem Coronavirus-Infektionen und Erkältungen besonders häufig. Zahlen des Statistikportals Statista zeigen, dass allein diese beiden Infektionskrankheiten über zwei Drittel aller im Urlaub auftretenden Krankheitsfälle ausmachen.

Der ADAC listet neben schweren Erkrankungen Schwangerschaften und plötzliche Geburten, Elementarereignisse am Urlaubsort oder (speziell bei Studenten) die Wiederholung einer Prüfung als häufige Gründe für einen Reiserücktritt auf.
In einem solchen Fall deckt die Reiserücktrittsversicherung die finanziellen Folgen ab. Die WWK bietet den Service Reiserücktrittsversicherung über einen Kooperationspartner an. Weitere Informationen dazu gibt es im Beitrag „Lohnt sich das?

Unfall

Ein weiterer Risikofaktor ist der Unfall. Er macht 17 Prozent aller Krankheits- und Verletzungsfälle im Sommerurlaub aus, Stürze und ähnliche Missgeschicke mit eingerechnet. Einer aus zehn Reisenden, die sich im Urlaub auf das Auto verlassen, sind bereits einmal damit verunfallt.

Für solche Fälle stellt die WWK folgende Optionen zur Verfügung. Die klassische Unfallversicherung bietet einen lebenslangen Unfallschutz ohne Gesundheitsprüfung und Invaliditätsleistungen ab jedem messbaren Invaliditätsgrad. Außerdem deckt sie Rettungs-, Bergungs- und Sucheinsätze bis zu 30.000 Euro ab. Überraschende Bürger-/Kriegsereignisse während einer Auslandsreise sind ebenfalls versichert. Zuletzt können Kunden mit verschiedenen Zusatzleistungen den Versicherungsschutz aufrüsten; in dem Fall sind je nach Wahl auch vollstationäre Heilbehandlungen im Ausland und die ärztliche Betreuung im Ausland nur ohne Kostenübernahme möglich.

Weitere Informationen dazu finden Interessierte unter dem nachfolgenden Link.

Außenversicherung

Wie schnell ein Diebstahl im Urlaub geschehen kann – und dann auch noch am helllichten Tag – zeigt der Fall einer „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin vom Juli 2023. Eigentlich wollte sie auf Ibiza die Seele baumeln lassen, aber dann kam der Schock: Jemand hatte ihr Auto aufgebrochen und elektronisches Equipment entwendet. Ferienwohnungen sind ebenfalls nicht vor Übergriffen gefeit. Auch hier gibt es vonseiten der WWK eine passende Versicherungslösung: Im Rahmen der WWK Hausratversicherung besteht für versicherte Sachen über die Außenversicherung auch dann Versicherungsschutz, wenn sich diese vorübergehend außerhalb der eigenen Wohnung befinden.

„Was eher häufiger passiert, ist der einfache Diebstahl. In der U-Bahn verschwindet ein Rucksack oder im Restaurant die Handtasche: Eigentum kommt abhanden. Wir haben für verschiedene Situationen spezielle Erweiterungen in der Außenversicherung. Zum Beispiel Diebstahl aus verschlossenen Kfz, Schiffskabinen oder aus Schlafwagenabteilen, Diebstahl aus dem Patientenzimmer sowie Diebstahl aus verschlossenen Wasserfahrzeugen und Wohnwägen“, erklärt Manuel List, Senior Spezialist Schaden bei der WWK.

Kfz-Versicherung

Aktuell verunfallen deutsche Autos häufiger im Ausland. Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sind es jährlich über 23.500 Unfälle, die deutsche Fahrer im Ausland erleiden. Besonders häufig kracht es dabei in Italien – und im Sommer häufiger als in anderen Jahreszeiten. Die Kfz-Haftpflicht deckt dabei Schäden gegenüber Dritten ab und mit der Mallorca-Police ist auch das Führen fremder und gemieteter PKWs im Ausland versichert. Mit der Kaskoversicherung Kfz und der Kfz Plus sind umfangreiche Risiken versicherbar – die WWK steht nicht nur bei berechtigten, sondern auch bei unberechtigten Ansprüchen zur Seite.

Für viele Deutsche ist das Thema Sicherheit spätestens seit der Coronavirus-Pandemie wichtiger als vorher. Das erhöhte Sicherheitsgefühl darf dann auch einen kleinen Aufpreis kosten. Weitere Informationen dazu stellen wir im Beitrag „Urlaub im Wandel der Zeit“ zur Verfügung.

Titelbild: © NDABCREATIVITY / stock.adobe.com

Teilen Sie diesen Beitrag:

Sie haben einen Fehler gefunden? Unsere Redaktion freut sich über einen Hinweis.

NewFinance Redaktion
NewFinance Redaktionhttps://www.newfinance.de
Hier bloggt die Redaktion der NewFinance zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der WWK. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Mehr vom Autor

Die EM-Strategie für mehr Rente: Das haben die private Altersvorsorge und Fußball gemeinsam!

In diesen Tagen ist die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland das Top-Thema. Aber was haben die private Altersvorsorge und Fußball gemeinsam? Dies erläutern wir in diesem Artikel.

Die Wohn­ge­bäude­versicherung: Schutz in stürmischen Zeiten

Wir zeigen, weshalb eine Wohngebäudeversicherung für Hauseigentümer unverzichtbar ist und welche Optionen die WWK diesbezüglich bietet.

Akustisches Charisma: Wie die Stimme zum Erfolgsfaktor wird

Der erste Eindruck zählt, und die Stimme kann dabei den entscheidenden Unterschied machen.

Standpunkt

"In unserem Interview- und Podcast-Kanal sprechen wir über das, was ein Kollektiv und eine starke Gemeinschaft ausmacht. Mit Kolleginnen und Kollegen aus der Branche, mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Spitzensport. Herzlich Willkommen und viel Freude beim Lesen und Zuhören."

Thomas Heß
Bereichsleiter Marketing & Organisationsdirektor Partnervertrieb der WWK

Thomas Heß und Ruven Simon: „bAV – digital und individuell.“

Im WWK Standpunkt-Podcast erklären Thomas Heß und Ruven Simon, welchen Weg die WWK im Bereich Digitalisierung und bAV in Zukunft geht.

Thomas Heß und Ruven Simon: „Wir simplifizieren die bAV!“

Im WWK Standpunkt-Podcast erklären Thomas Heß und Ruven Simon, wie die Marktsituation bei der bAV aussieht und welche Ziele die WWK verfolgt.

Wissenswertes von der starken Gemeinschaft

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuell

WWK im Metaverse: Ein neuer Schritt in die virtuelle Realität

Die WWK hat sich in das Metaverse begeben und nutzt diese aufstrebende Technologie, um neue Wege zu erkunden.

Die EM-Strategie für mehr Rente: Das haben die private Altersvorsorge und Fußball gemeinsam!

In diesen Tagen ist die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland das Top-Thema. Aber was haben die private Altersvorsorge und Fußball gemeinsam? Dies erläutern wir in diesem Artikel.

Die Wohn­ge­bäude­versicherung: Schutz in stürmischen Zeiten

Wir zeigen, weshalb eine Wohngebäudeversicherung für Hauseigentümer unverzichtbar ist und welche Optionen die WWK diesbezüglich bietet.